Feedback – Rückmeldungen von Patienten

Bewertungen auf Jameda

Eine sehr kompetente und erfolgreiche Therapie!
„Mein Sohn hatte große Probleme in der Schule und lange konnten wir sie nicht lösen, ein anderer Psychologe konnte nich helfen. Nach langer Suche habe ich Frau Doktor Krassilschikov gefunden und bin glücklich darüber, sie hat unserem Sohn sehr geholfen. Die Therapie war absolut erfolgreich, Herzlichen Dank!!!!!“

Vielen Dank Ihnen Frau Dr. Krassilschikov
„Liebe Frau Dr. Krassilschikov, Sie haben uns mit unserer Tochter (Ängste) sehr geholfen: sie schläft gut, geht wieder in die Schule! Danke. Familie M. aus Solingen“

Sehr nette und kompetente Therapeutin
„Sehr nette und kompetente Therapeutin, hat unserer 11jährigen Tochter sehr schnell helfen können und tolle Tipps und Tricks für bzw. gegen ihre Ängste beigebracht.“

>> Online Bewertungen anzeigen

Lesen Sie im Folgenden weitere Danksagungen von Patienten, die ich in unterschiedlichen Formen (per Brief oder Postkarte oder per Email) bekommen habe. Aus Datenschutzgründen müssen die Feedbacks komplett anonymisiert werden. Handschriftliche Briefe und Postkarten sind daher als Text zitiert.

Sehr geehrte Frau Dr. Krassilschikov,
Sie haben mir sehr geholfen. Nun weiß ich wie ich mich meinen Ängsten und Zwängen stellen kann.
Ich habe große Fortschritte gemacht.
Wissen Sie, dass ich sehr traurig war als Sie mir den nächsten Termin als Abschlussgespräch mitgeteilt haben?
Mit freundlichen Grüßen

Patienten-Feedback Foto #1

Liebe Frau Krassilschikov,
mein Name ist …, ich bin die Tochter von … und habe vor ca. 3 Jahren einige Therapiestunden bei Ihnen genommen.
Diese Weihnachtskarte soll als Ausdruck meines Dankens dienen , Sie haben mir mit ihrem Rat wirklich sehr geholfen!
Mir geht es in meinem Studium richtig gut ich studiere in … und dazu haben Sie mal beigetragen!
Ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und alles Liebe und Gute.
Mit freundlichen Gruß

Liebe Frau Dr. Krassilschikov,
auf diesem Wege möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Vor wenigen Tagen habe ich mein Abitur erhalten und bin wegen meines Engagements und meines guten Schnitts von 1,5 geehrt worden. Das macht mich sehr glücklich und motiviert mich, für all das, was noch kommt.
Danke, dass Sie mir damals die Leiter gereicht und mir geholfen haben, mir selbst zu helfen!
Ich wünsche Ihnen alles Gute!

Hallo liebe Frau Krassilschikov,
da ich es zeitig leider im Moment mit der Schule nicht hinbekomme, mich persönlich bei ihnen zu melden, schreibe ich ihnen diesen Brief, um mich bei ihnen zu bedanken und zu verabschieden. Sie haben mir wirklich sehr weiter geholfen und ich habe gelernt mit meinem Kritiker umzugehen, bzw. ihn zu besiegen, realistisch zu denken und mein Leben in der Gegenwart zu leben. Ich denke ich bin an dem Punkt angekommen an dem ich keine Hilfe mehr brauche.
Danke für ihre Hilfe
Mit freundlichen Grüßen

Hallo Frau Dr. Krassilschikov,
ich konnte gestern erfolgreich meine Prüfung hinter mich bringen und bin sehr froh, diesen Abschnitt somit abschließen zu können!
Vielen Dank noch mal für den kurzfristigen Termin vor einer Woche, das hat mich wirklich sehr aufgebaut und mir Mur gemacht. Ich hoffe, bei Ihrer Tochter lief die Prüfung auch gut, aber da bin ich mir ganz sicher. Meine Daumen waren gedrückt und meine Gedanken bei ihr am letzten Montag.
Wenn es etwas Neues bzgl. der Klinik gibt oder ich ansonsten Ihre Hilfe brauche, melde ich mich bei Ihnen.
Bis dahin alles Gute.
Liebe Grüße

Sehr geehrte Frau Krassilschikov,
erst einmal wollte ich mich bei Ihnen bedanken! Einfach für alles was Sie damals für mich getan haben, auch wenn mein gesundheitlichen Zustand sich seitdem verschlimmert hatte. Doch nachdem Sie mit Ihrer Praxis aus Duisburg weggezogen waren, ging es für mich sehr Berg ab.
Ich leide seit 2009 an starken Panikattacken und Depressionen, 2010 war ich bei Ihnen in Behandlung und nach wenigen Sitzungen hatte ich keine Symptome mehr verspürt.
Doch 2013 ist meine Oma von mir gegangen (Die ich sterbend im Krankenhaus liegen sah und dadurch die Panikattacken zurückkamen). Mehrere schicksalhafte Ereignisse passieren nach einander und nun bin ich mit Jahren einfach zu alt, um Sie noch einmal aufsuchen zu können, obwohl ich seit Ihnen keine geeignete/n Psychotherapeuten/Psychotherapeut mehr gefunden hatte.
Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrte Frau Krassilschikov,
ich habe eine Frage an Sie. Ich war einmal vor 2 Jahren für 10 Stunden bei Ihnen und diese haben mir sehr geholfen.
Obwohl es „nur“ 10 Stunden waren, habe ich aufgehört mir wehrzutun und mir generell besser. Vielen Dank noch einmal dafür!
2 Jahre lang habe ich mir nichts angetan, auch immer noch nicht, nur habe ich wieder totale Angstattacken oder manchmal Phasen wo ich grundlos nur weine oder mich wie in einem Loch fühle und hab total Angst, dass es wie früher wird.
Ich wollte fragen ob es möglich ist auch mit 18 noch bei Ihnen eine Therapie zu machen?
Liebe Grüße … und wirklich nochmal Danke für damals!

Zusammengefasst würde ich den Abend als Erfolg verbuchen, als dass ich mich und meine Bedürfnisse nicht aus den Augen verloren habe.
Es war sicherlich sehr hilfreich, dass ich am Freitag noch einen Termin bei Ihnen hatte, denn ich weiß nicht, wie der Abend sonst für mich verlaufen wäre.
Ein großes Dankeschön an dieser Stelle dafür!
Wir sehen uns dann am … wieder.
Viele Grüße

Darüber hinaus wollte ich mich noch für die überaus positive Rückmeldung (nicht nur) heute bedanken! Der Satz, dass Sie „stolz auf mich seien“, geht mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf und zaubert mir ein zusätzliches Lächeln ins Gesicht, denn nicht zuletzt habe ich Vieles davon auch Ihnen zu verdanken! In diesem Sinne möchte ich zwischendurch einmal ein großes herzliches Dankeschön für Ihre Hilfe und Unterstützung aussprechen!
Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.
Herzliche Grüße

Liebe Fr. Krassilschikov,
ich wollte nur einmal sagen, dass ich die fünf Tage mit meiner Klasse in der Jugendherberge geschafft habe. In der ersten Nacht hatte ich noch Heimweh doch dann haben mir meine Freunde Mit gegeben. Wir hatten auch noch viel Spaß zusammen.
Danke auch nochmals für ihre Unterstützung…

Liebe Frau Krassilschikov,
danke für diese tolle Hilfe gegen meine Ängste und Tiefen ich wünsche ihnen ein schönes Weihnachtsfest und ein schönes neues Jahr!

Liebe Frau Krassilschikov,
vielen Dank für die Unterstützung, ich werde Ihre Ratschläge/Tipps im Hinterkopf behalten für die neue Schule.
Liebe Grüße …

Es sind nicht die Dinge die uns einschränken, sondern die Sichtweise der Dinge zu
Alles Liebe u. Gute für die Zukunft!
Danke für Alles …

Hallo Fr. Krassilschikov,
wir sind an der …und waren schon im …, schwimmen, haben uns gesonnt und waren Eis essen. Natürlich haben wir abends noch Fernseher geguckt.
Wenn ich ehrlich bin vermiese ich sie ein bisschen.
Viele Grüße …
P.S. Auch Grüße von meinen Eltern.

Hallo Frau Krassilschikov,
ich bin gerade in Reiterferien! Bald habe ich es geschafft!
Hier ist es cool, aber ich hatte auch Heimweh.
Ihre …

Salut!
Viele Liebe, jedoch leider verregnete Klassenfahrtgrüße aus … sendet ihnen …!
Mit freundlichen Grüßen,

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!
… P.S. Ich habe meinen ersten Gürtel in Kungfu gemacht!

Liebe Fr. Dr. Krassilschikov,
ich habe in Indonesien sehr schöne Ferien! Danke nochmal für die Termine, die sie mit mir machen wollen. Hoffe sie sind gesund und wir uns bald wieder sehen können!
Liebe Grüße aus Indonesien, Familie …

Sehr geehrte Frau Krassilschikov,
erst einmal wollte ich mich bei Ihnen bedanken! Einfach für alles was Sie damals für mich getan haben, auch wenn mein gesundheitlicher Zustand sich seit dem verschlimmert hatte.
Doch nachdem Sie mit Ihrer Praxis aus Duisburg weggezogen waren, ging es für mich sehr Berg ab.
Ich leide seit 2009 an starken Panikattacken und Depressionen, 2010 war ich bei Ihnen in Behandlung und nach wenigen Sitzungen hatte ich keine Symptome mehr verspürt.
Doch 2013 ist meine Oma von mir gegangen (die ich sterbend im Krankenhaus liegen sah und dadurch die Panikattacken zurückkamen). Mehrere schicksalhafte Ereignisse passierten nacheinander und nun bin ich mit 28 Jahren einfach zu alt um Sie noch einmal aufsuchen zu können, obwohl ich seit ihnen keine/n geeignete/n Psychotherapeutin/Psychotherapeut mehr gefunden habe.
Mit freundlichen Grüßen,

Liebe Frau Krassilschikov,
ich habe vor ca. 3 Jahren einige Therapiestunden bei Ihnen genommen. Diese Weihnachtskarte soll als Ausdruck meines Dankes dienen, Sie haben mir mit Ihrem Rat wirklich sehr geholfen!
Mir geht es in meinem Studium richtig gut und dazu haben Sie viel beigetragen. Ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und alles Liebe & Gute.
Mit freundlichem Gruß,

Vielen Dank Ihnen Frau Dr. Krassilschikov,
Sie haben uns mit Lukas sehr geholfen. Er ist nicht mehr so depressiv, hat die Schule toll abgeschloßen, hat sich für ein Studiumplatz in Essen eingeschrieben. Er hält Sie als Vorbild, was ihm einen guten Schubs in seinem Leben gegeben hat. Wir hoffen, es geht so weiter.
Vielen, Vielen Dank.